Hundefitness für Tiertherapeuten – erfolgreich in der Praxis anwenden!

Bekannt aus

Hundefitness für Tiertherapeuten – Trainingskonzepte, Videoanleitungen, Basiswissen & Handouts für Patientenbesitzer

Du bist Hundephysiotherapeut oder Tierheilpraktiker und möchtest das Bewegungs- und Hundefitnesstraining in deiner Praxis anbieten? Im Online Kurs lernst du als Tiertherapeut, wie du das Hundefitnesstraining in deiner Praxis umsetzt und deine Patientenhunde mit den passenden Übungen versorgst.

Du hast 14 Tage Widerrufsrecht und kannst in dieser Zeit kostenfrei vom Kurs zurücktreten.

Über mich

Mein Name ist Martina Flocken und ich bin bereits seit 12 Jahren Hundephysiotherapeutin. Zu mir gehört Tessa, ein 12-jähriges Podencomädchen. Sie ist ein echter Wildfang. Das Fitness- und Bewegungstraining ist seit vielen Jahren meine Passion und ich möchte dich gern für dafür begeistern. Immer mehr Hundephysiotherapeuten möchten das Hundefitness & Bewegungstraining ihr Behandlungsportfolio integrieren. DENN: jeder Hund profitiert davon. Deshalb ist es mir eine Herzenssache, dir zu zeigen, wie du es gesund und richtig – und vor allem unkompliziert – in deinen Praxisalltag integrierst. Klicke auf das Video, um mehr über mich zu erfahren.

Martina Flocken

Kommt Dir das bekannt vor?

Attraktives Therapieangebot

Dich interessiert das Thema Hundefitness und du möchtest es in deiner Praxis anbieten?

Trainingskonzepte

Dir fehlt im Praxisalltag die Zeit aufwändige Trainingspläne zu erarbeiten & du hättest gern Anwendungsbeispiele?

Schnellere Behandlungserfolge

Du hast als Therapeut erkannt, wie wichtig aktive Therapiemaßnahmen sind, um den Körper zu unterstützen?

Welche Übungen?

Du bist unsicher, welche Übungen wann Sinn machen und suchst nach einem umfassenden Übungsportfolio?

Patientenbesitzer involvieren

Du möchtest deinen Patientenbesitzern Übungen als Hausaufgabenprogramm an die Hand geben?

Wissen aktiv nutzen

Du möchtest dein theoretisches Wissen rund um die Bewegung des Hundes endlich praktisch anwenden?

Hast du bei einigen Punkten genickt ?

Super, dann bist du hier GENAU richtig. Ich zeige dir, wie du das Hundefitnesstraining im Praxisalltag umsetzt!

Das sind die Inhalte des Hundefitness für Tiertherapeuten Online Kurs

Um dein theoretisches Wissen rund um den Bewegungsapparat des Hundes und seine Erkrankungen praktisch im Bewegungs- und Hundefitnesstraining umzusetzen, erhältst du:

Umfassendes praktisches Wissen, um dein Therapieangebot professionell zu erweitern.

Der Hundefitness für Tiertherapeuten Online Kurs ist ein Selbstlernkurs, in dem du wichtiges Basiswissen zum Thema Hundefitness erhältst, ein großes Portfolio an Übungen kennenlernst und es mit umfassenden Trainingskonzepten erfolgreich in deinen Praxisalltag integrierst – um deinen Patientenhunden gezielt mit aktiven Übungen aus dem Bewegungstraining zu mehr Beweglichkeit, guter Koordination, Körpergefühl und besserer Muskulatur zu verhelfen.


Fast 60 verschiedene aktive Bewegungsübungen in verständlichen Anleitungen per Video vorgestellt.


Umfassende, erprobte Trainingskonzepte zu Rückenerkrankungen, Hüftdysplasie, Arthrose, Ellbogendysplasie und für ältere HundeTrainingspläne, die du als Therapiekonzept nutzen kannst und auch an deine Patientenbesitzer weitergeben kannst.


Alle Übungen sind so entwickelt, dass deine Patientenbesitzer sie leicht nachmachen können und ihremem Hund nicht schaden!



Übungsanleitungen zusätzlich bebildert als PDF zum Nachlesen.


Dauerhafter Zugang zu allen Inhalten.


Maximale Erleichterung und Zeitersparnis für deine Praxisalltag, dank durchdachter Konzepte, die du an deine Patientenbesitzer weitergeben kannst.


Kein festes Startdatum, Du kannst jederzeit mit dem Kurs beginnen.


0

Trainings-konzepte

FAST

0

Videoanleitungen


0 %

Erleichterung im Praxisalltag


0 h

jederzeit Zugriff auf alle Inhalte

Mehr als

0 Jahre

Erfahrung als Hundephysiotherapeutin

Hundefitness für Tiertherapeuten

Aufbau des Online Kurses Hundefitness für Tiertherapeuten

Der Kurs ist nach einem bewährten System aufgebaut.

Er bietet dir als Therapeut ein großes Portfolio an Übungsvideos zu den verschiedenen Körperbereichen und umfassende Trainingskonzepte für häufige Krankheitsbilder, die dir den Praxisalltag deutlich erleichtern. Mit leicht verständlichen Handouts zu verschiedenen Themen, die du an deine Patientenbesitzer weitergeben kannst, bietest du ihnen eine zusätzliche Serviceleistung, klärst auf und erleichterst ihnen den Alltag mit dem kranken/ gehandicapten Hund. Dein Expertenstatus wird gestärkt.

Strukturierte und durchdachte Trainingskonzepte für deine Patientenhunde

Große Auswahl an Videos bietet vielfältige Trainingsmöglichkeiten

In den Videoanleitungen siehst Du, wie die Übungen funktionieren und erfährst alles zu Wirkung und trainierten Bereichen

Bitte beachte: Für den Kurs solltest du Wissen zum aktiven und passiven Bewegungsapparat und Erkrankungen des Bewegungsapparates haben.

Es ist nicht notwendig, Equipment anzuschaffen. Zu allen Übungen stelle ich dir Alternativen vor, die du nutzen kannst, falls dir Equipment fehlt.

Bonusinhalte

Handouts für Hundehalter mit umfassenden Infos zum Krankheitsbild Arthrose & Verhaltenstipps für den Alltag
Handouts für Hundehalter mit umfassenden Infos zu verschiedenen Rückenerkrankungen wie Spondylose, Bandscheibenvorfall und Cauda Equina Compressions Syndrom & begleitenden Verhaltenstipps für den Alltag
Handouts für Hundehalter mit umfassenden Infos zum Thema Seniorhunde & Verhaltenstipps für den Alltag
Handouts für Hundehalter mit umfassenden Infos zum Krankheitsbild Ellbogendysplasie & Verhaltenstipps für den Alltag
Handouts für Hundehalter mit umfassenden Infos zum Krankheitsbild Hüftdysplasie & Verhaltenstipps für den Alltag

Jetzt anmelden: Buche deinen Hundefitness für Tiertherapeuten Online Kurs

In deinem Hundefitness für Tiertherapeuten Online Kurs erhältst du umfassende Trainingskonzepte, die du (anpassen und) an deine Patientenbesitzer weitergeben kannst, fast 60 detaillierte Videosanleitungen und umfassende Handouts zur Weitergabe an deine Patientenbesitzer.

Einmaliger Betrag

149 €

(inkl. MwSt)

(inklusive 14tägigem Widerrufsrecht)

Was verändert der Kurs für dich als Therapeut?

  • Du erweiterst das Behandlungsportfolio in deiner Praxis um eine beliebte Therapieform.
  • Dank umfassender Trainingskonzepte für die gängigen Krankheitsbilder sparst du viel Zeit beim Erarbeiten der Trainingspläne. Du kannst die Trainingskonzepte übernehmen oder auch individuell auf deine Patientenhunde anpassen.
  • Mit fast 60 Übungen schöpfst du aus einem umfangreichen Übungsportfolio – und suchst nicht mehr mühsam danach.
  • Keine Unsicherheit mehr, wie die Übungen wirken und sie korrekt ausgeführt werden. In detaillierten Videoanleitungen zeige ich dir, wie die Übungen funktionieren und wann du sie einsetzen kannst.
  • Du involvierst die Patientenbesitzer in die Behandlung, indem du ihnen die Übungen als Hausaufgabenprogramm an die Hand gibst.
  • Du unterstützt die Genesung und Entwicklung deiner Patientenhunde.
  • Das Hundefitnesstraining bietet dir eine gute Therapieform für Hunde, die sich ungern anfassen lassen.
  • Du kannst Handouts zu häufigen Erkrankungen des Bewegungsapparates und entsprechende Verhaltenstipps an deine Patientenbesitzer weitergeben. So erweiterst du dein Serviceangebot und gibst wertvolle Hilfestellung.

Wie deine Patientenbesitzer profitieren

  • Deine Patientenbesitzer werden aktiv in die Therapie eingebunden. Etwas tun zu können, nimmt ihnen ihre Hilflosigkeit.
  • Sie bekommen ein besseres Gefühl für die Bewegungsabläufe ihres Hundes.
  • Ihr Gefühl für die Gesundheit und das Befinden ihres Hundes verbessert sich.
  • Sie tun selbst aktiv etwas für die Gesundheit ihres Hundes.
  • Sie erleben spielerisch, schnelle Fortschritte beim gemeinsamen Training.
  • Sie schenken ihrem Vierbeiner mehr Vitalität und Lebensfreude.
  • Ihre Bindung wird intensiver und gestärkt.
  • Sie verbringen bewusst Zeit mit deinem Hund und schaffst ein tolles Ritual.
  • Ihr Hund wird nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefördert.

Hast Du noch Fragen?

Dann melde dich per Email unter tina@doggy-fitness.de und ich helfe dir gerne weiter!