Mobility@home Bewegungstraining Online Kurs - softes Ganzkörper-Fitnesstraining für Hunde mit mehreren Gelenkproblemen

Du möchtest etwas für die Gesundheit deines Hundes tun und hast aber keinen Mobility oder Degility Anbieter in deiner Nähe? Mobility@home Bewegungstraining Online Kurs ist ein softes Ganzkörper-Fitnesstraining für Hunde mit mehreren Gelenkproblemen oder für Hundesenioren

Bekannt aus

Kommt dir das bekannt vor?

Dein Hund leidet unter einer Gelenkerkrankung, ist schon älter oder ein “pensionierter” Sporthund, aber du weisst, wie wichtig es ist, dass er beweglich bleibt?

Du möchtest lernen, wie du mit deinem Hund gelenkschonend trainieren kannst?

Dein Hund ist unsicher auf den Beinen und verliert Muskulatur? Alltägliche Bewegungen, wie Beinchen Heben & Treppe laufen fallen schwerer?

Du findest Mobility- oder Degility cool, aber es gibt kein Angebot in deiner Nähe?

Hast du bei einigen Punkten genickt?

Super, dann bist du hier GENAU richtig.

Die Inhalte deines Mobility@home Online Kurses

  • Der Mobility@home Online Kurs ist ein Selbstlernkurs mit 6 Modulen, in dem du gelenkschonende aktive Bewegungsübungen  erlernst, um deinen Hund bei Gelenkproblemen oder im Alter fit zu halten
  • Mein persönlicher Support – ich bin für dich da und begleite dich mit Rat und Hilfestellung
  • Alle Übungen sind so entwickelt, dass du als Hundehalter sie leicht nachmachen kannst und deinem Hund keinesfalls schadest!
  • Aktive Bewegungsübungen in verständlichen Anleitungen per Video vorgestellt & professionelle Trainingspläne
  • Übungsanleitungen zusätzlich bebildert als PDF zum Nachlesen
  • Dauerhafter Zugang zu allen Kursinhalten – trainiere entspannt im Tempo deines Hundes
  • Teste den Kurs 7 Tage kostenlos. Erst danach wird die Kursgebühr fällig. In deiner Testphase bekommst du Zugang zum 1. Trainingsmodul
  • Du kannst jederzeit mit dem Kurs beginnen

Module bieten gute Struktur zum Lernen im eigenen Tempo

Detaillierte Trainingspläne für ein strukturiertes, gezieltes Training

In den Videoanleitungen siehst du, wie die Übungen funktionieren

Bonusinhalte

  • Verhaltenstipps für den Alltag und zur Unterstützung deines Hundes, wenn er Gelenkprobleme hat oder älter ist
  • Anleitungen für unterstützende Massnahmen wie Massagen, Wickel und Wärmetherapie
  • Schmerzen beim Hund – erkennen und behandeln
  • Basiswissen – wie funktioniert Bewegung
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Wieviel Bewegung braucht dein Hund

Ich möchte meinen Hund mit Bewegungstraining fit halten

Kursgebühr wird erst nach Testzeitraum von 7 Tagen fällig

Das sagt Susanne über die gesundheitliche Verbesserung bei ihrem Hund Cody nach 3 Wochen

Liebe Martina! Unsere 4. Trainingswoche hat nun begonnen. Ich wollte dir gern ein kurzes Feedback geben. Codys Gangbild hat sich schon wunderbar verbessert und er ist mit großer Begeisterung bei den Übungen dabei.  Man hört nur mehr selten die Krallen schleifen und das Einknicken ist auch schon viel besser. Werden fleißig weiter trainieren und ich melde mich wieder.

Viele liebe Grüße, Susanne

Susanne mit Cody - Rückenfit Kurs

Was du brauchst um deinen Hund wieder mobil zu machen:

eine ausgewählte Kombination aus aktiven Bewegungsübungen – auf die Bedürfnisse deines Hundes abgestimmt!

Was verändert der Kurs bei deinem Hund?

  • Dein Hund wird fitter und nimmt wieder agiler am Leben teil
  • Deinem Hund fallen Alltagsbewegungen leichter
  • Spaziergänge und Begegnungen mit Hunden machen wieder Spaß
  • Die Basisfitness deines Hundes wird gestärkt
  • Du verzögerst du den Alterungsprozess deines Hundes
  • Die Beweglichkeit und Muskulatur werden gestärkt
  • Die Koordination, die Balance und das Körpergefühl verbessern sich
  • Die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems wird gestärkt
  • Das Verletzungsrisiko wird durch sicherere Bewegungen gemindert
  • Dein Hund fühlt sich wohler in seinem Körper

 

Das sagt Brigitte, die mit ihrem Hund Matthieu am Seniorfit Kurs teilnimmt

Hallo Tina,
hab vielen Dank für Deine liebe und motivierende Kursbegleitung! Meinem Senior tun die Übungen sehr gut, er ist deutlich flotter und gerne unterwegs. Mit den Übungen und den entsprechenden Anleitungen sind wir gut zurecht gekommen!
Brigitte mit Matthieu - Seniorfit Kurs

Ich möchte schonend mit aktiven Übungen mehr Mobilität & Fitness für meinen Hund

Kursgebühr wird erst nach Testzeitraum von 7 Tagen fällig!

Wann ein Online Kurs für dich Sinn macht:

  • Dir liegt die Gesundheit deines Hundes am Herzen
  • Du möchtest ergänzend zur Physio aktiv etwas für die Gesundheit und Fitness tun
  • Du hast keinen Physiotherapeuten in der Nähe
  • Dein Hund lässt sich nicht gern von Fremden behandeln und anfassen

Die Vorteile deines Online Kurses:

  • Du jederzeit starten und zeitlich flexibel trainieren
  • Du musst nirgends hinfahren.
  • Auch mit wenig Zeit, kannst du etwas für deinen Hund tun.
  • Du kannst dir Inhalte jederzeit noch einmal anschauen, wenn du etwas nicht verstanden hast.

Schön, dass du hier bist! Mein Name ist Martina Flocken und ich bin bereits seit 10 Jahren Hundephysiotherapeutin. Zu mir gehört Tessa, ein 10-jähriges Podencomädchen. Sie ist ein echter Wildfang. Das Fitness- und Bewegungstraining ist meine Passion und ich möchte dich gern für dafür begeistern. DENN: ob dein Hund alt oder jung ist, du vorbeugend oder bei Gelenkproblemen etwas machen möchtest, oder du einen Sporthund hast – jeder Hund profitiert davon, wenn du als Hundehalter regelmäßig mit ihm trainierst. Deshalb ist es mir eine Herzenssache, dir zu zeigen, wie du gesund und richtig mit deinem Hund trainierst und dich dabei auch zu begleiten. Klicke auf das Video, um mehr über mich zu erfahren.

Bist du dabei?

Mit deinem Mobility@home Bewegungstraining Online Kurs – softes Ganzkörper-Fitnesstraining für Hunde mit mehreren Gelenkproblemen trainierst du mehr Beweglichkeit, Muskulatur, bessere Koordination, Balance & Körpergefühl für deinen Hund!

Das sagen Hundehalter, die an meinen Kursen teilgenommen haben

und ihrem Vierbeiner zu mehr Fitness und Gesundheit verholfen haben.
"Hallo Martina, das Training nach deiner Anleitung läuft insgesamt gut. Lilli (Golden Retriever) ist 10,5 Jahre alt, wurde im April 2018 am Cauda-equina-Punkt operiert und war seither wieder sehr aktiv. Die Übungen nach deiner Anleitung funktionieren sehr gut, bei manchen ist Lilli übermotiviert. Besonders die Schritt-/Trab-/Untergründe-/Bergübungen mag sie ganz gerne.
Also eigentlich alles bestens, das Programm finde ich spitze! Die Videoanleitungen sind wirklich sehr anschaulich. Und v.a. dein wunderschöner mahagonifarbener Golden!!! Herzliche Grüße"
Vreni mit Lilly

Rückenfit Kurs

"Hallo Martina, Cookie ist ein 3,5 Jahre alter Silken Windsprite, ein Windhund, der nicht laufen mochte, weil er Rückenprobleme hatte. Vor dem Kurs fiel ihm das Ausbalancieren sehr schwer und er hatte wenig Muskulatur. Wir haben den Rückenfit Kurs gestartet & bereits nach wenigen Wochen konnte man Fortschritte erkennen. Er konnte sich besser biegen, fing wieder an zu rennen und zu hüpfen. Auch die Hundephysiotherapeutin war begeistert. Er sei viel muskulöser geworden und sein Rücken war auch nicht mehr verkrampft. Es ist schön zu sehen, dass er keine Schmerzen mehr hat und seine Lebensfreude zurückgekehrt ist."
Natascha mit Cookie

Rückenfit Kurs

"Unser Goldjunge Akela hat jetzt 6 Wochen Hüftfit Kurs super gemeistert. Die Goldimplantate wirken ebenso.
Mit der Kombination aus beidem geht es Ihm richtig gut. Wir genießen das Leben. Das richtige Laufen muss noch bissl geübt werden, aber ansonsten merkt man ihm die HD nicht mehr auf Anhieb an. 😊❤️🍀☀️☀️ Ich kann Doggy Fitness jedem empfehlen und bin begeistert, wie schnell Akela Fortschritte gemacht hat. Er hoppelt endlich nicht mehr "wie ein Kaninchen". Wir werden auf jeden Fall dauerhaft mit dem Stayfit Plan weiter trainieren.👍"

 

Mona mit Akela

Hüftfit Kurs

Ich möchte mit Spaß undgelenkschonend die Fitness meines Hundes trainieren

Kursgebühr wird erst nach Testzeitraum von 7 Tagen fällig!

Was ihr aus eurem Kurs mitnehmt:

  • Du bekommst ein besseres Gefühl für die Bewegungsabläufe deines Hundes
  • Dein Gefühl für die Gesundheit und das Befinden deines Hundes verbessert sich
  • Du tust selbst aktiv etwas für die Gesundheit deines Hundes
  • Ihr erlebt spielerisch, schnelle Fortschritte beim gemeinsamen Training
  • Du schenkst deinem Vierbeiner mehr Vitalität und Lebensfreude
  • Eure Bindung wird intensiver und gestärkt
  • Du verbringst bewusst Zeit mit deinem Hund und schaffst ein tolles Ritual
  • Dein Hund wird nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefördert
  • Du suchst nicht mehr ziellos im Internet nach Übungen für deinen Hund und weißt dabei gar nicht, ob sie sich für deinen Hund eignen

 

Kein festes Startdatum: Du kannst jederzeit mit dem Kurs starten

Es ist nicht notwendig, Equipment anzuschaffen

Du brauchst nicht viel Platz und kannst drinnen & draußen trainieren

Du bekommst meinen Support in der Doggy Fitness Community

Die Trainingspläne & -zeiten lassen sich leicht in den Alltag integrieren

Du hast dauerhaften Zugang zu allen Kursinhalten

Jetzt anmelden: Buche deinen Mobility@home Online Kurs für deinen Vierbeiner

In deinem Mobility@home Online Kurs trainierst du mit deinem Hund mit aktiven Übungen schonend eine bessere Fitness, mehr Beweglichkeit, starke Muskulatur, Koordination, Balance und Körpergefühl. Für einen agilen, fröhlichen und beschwerdefreien Hund!

 

Einmaliger Betrag 39 €

(inkl. MwST)

(Kursgebühr wird erst nach Testzeitraum von 7 Tagen fällig!)

Die Gesundheit meines Hundes ist mir wichtig und ich möchte aktiv dazu beitragen

Weitere Meinungen von zufriedenen Kursteilnehmern

Die Übungen sind sehr gut erklärt und für uns beide einfach umzusetzen. Wir haben sehr viel Spaß an den Übungen, wir trainieren täglich. Nach ca. einer Woche kann man schon Fortschritte erkennen. Wir freuen uns sehr, dass Martina ein tolles Physio-Programm zur Verfügung gestellt und meinen Hund bei der Physiotherapie unterstützt. Herzlichen Dank dafür. Wir machen weiter und freuen uns über weitere Tipps & Tricks!

Nina Radjan mit Käthe

Bin superglücklich, dass ich mich bei Deinem Kurs angemeldet habe. Bin selber ausgebildete Hundephysiotherapeutin. Mein Hund, Rottweiler / Schäferhund Mix hatte vor vier Jahren einen sehr schweren Bandscheibenvorfall, 3,5 Monate konnte er nur liegen. Aber wir schaffen heute wieder viele Spaziergänge, nachdem wir mit dem Physio-Training und den aktiven Übungen begonnen haben; Agility in light Version :-), mittlerweile ist er zwölf. Tausend Dank.

Julia & Mailo

"Danke, liebe Martina, Ich bin begeistert, weil Allie anfangs als sie hier war noch einen regelrechten Karpfenrücken machte und jetzt sehr viel lockerer und gerader unterwegs ist. An manchen Tagen, je nach dem wo wir unterwegs sind, bietet ja auch der Wald eine Menge zum üben. Ich glaube, sowohl Allie als auch ich haben ein gutes Gespür für die Belastung gewonnen. Wir sind hoch motiviert!"

 

Dagmar mit Allie

Rückenfit Kurs

Du hast noch Fragen? - Finde hier deine Antwort oder melde dich einfach bei mir unter tina@doggy-fitness.de und ich helfe dir gerne weiter!

ERSETZT DER KURS EINEN TIERARZTBESUCH?

Nein, auf keinen Fall! Der Kurs ersetzt keinen Besuch beim Tierarzt oder eine tierärztliche Behandlung. Ich bitte dich unbedingt, davon abzusehen, mit dem Online Kurs eine Behandlung durch deinen Tierarzt ersetzen zu wollen. Er dient als Unterstützung zur Gesunderhaltung und Genesung!

BENÖTIGE ICH FÜR DEN KURS BESONDERE TECHNIK?

Nein musst du nicht. Die Kursplattform ist intuitiv und übersichtlich. Du benötigst keine besonderen Programme oder ähnliches und kannst dir die Videos sogar auf dem Mobiltelefon oder Tablet anschauen. Die Trainingspläne im PDF Format kannst du ebenfalls bequem auf dem Medium deiner Wahl speichern – oder ganz klassisch ausdrucken und am Kühlschrank aufhängen.

WIE BEKOMME ICH ZUGANG ZUM KURS?

Du erhältst sofort nach Kauf eine Email mit deinen Zugangsdaten, mit denen du dich online einloggst. Deine erste Kurswoche mit Trainingsplan, Videoanleitungen und allen Anleitungen als PDF werden dir sofort freigeschaltet. Die anderen Inhalte werden dir wochenweise nach und nach freigeschaltet. So bleibt dir genügend Zeit für die Umsetzung. Du kannst die Kurs-Videos online schauen. Die Trainingspläne und zusätzlichen Übungsanleitungen als PDF kannst du herunterladen.

WIE VIEL ZEIT MUSS ICH EINPLANEN?

Du solltest dir jeden Tag etwas Zeit für das Training mit deinem Hund reservieren. Grundsätzlich ist das Training so ausgelegt, dass du es dir beliebig in den Tag integrieren kannst. Du kannst die Übungen auch bequem und flexibel über den Tag verteilen. Wichtig ist, dass du dir die Zeit fürs Training exklusiv für deinen Hund reservierst, ohne ablenkende Faktoren. Insgesamt solltest du nicht mehr als maximal 15 Minuten pro Tag investieren müssen. Ich empfehle dir aber, lieber langsam und konzentriert zu trainieren, als schnell durch die Übungen zu huschen.

WAS, WENN MIR DER KURS NICHT GEFÄLLT?

Wenn dir mein Kurs nicht gefällt, erstatte ich dir deine Zahlung komplett - im Rahmen der 14 Tage Widerrufsrecht - auch wenn dies bei digitalen Produkten nach deutscher Gesetzgebung nicht greift. Gesetzlich gilt übrigens seit 2014, dass das Rückgaberecht (von normalerweise 14 Tagen) bei digitalen Produkten in dem Moment erlischt, in dem der Käufer Einsicht in das Produkt erhält, der Download oder das Streaming beginnt. Diese Rückzahlung ist reine Kulanz meinerseits.